Effektive Vermarktung von Ferienwohnungen mit 360 VR

Anbieter von Ferienwohnungen sollten sich künftig intensiver mit der Digitalisierung ihrer Ferienunterkünfte befassen, denn in diesem Bereich befindet sich großes Potenzial für die effektivere Vermarktung. Virtuelle Rundgänge steigern nachweislich die Buchungszahlen, das ist vielen Ferienwohnungsinhabern noch gar nicht bekannt.


Finden Sie es nicht auch langweilig, sich in Katalogen oder auf Webseiten nach Ferienwohnungen umzusehen und dabei immer anhand meistens durchschnittlicher Fotografien und eintönigen Texten die Qualität der Wohnungen zu beurteilen?


Es geht deutlich besser und nachhaltiger: Eine Ferienwohnung, die mit VR als ansprechender 360 Grad Rundgang dargestellt wird, wird bei der virtuellen Besichtigung schon zum kleinen Erlebnis. Interessenten haben dadurch die Möglichkeit, sich ausgiebig über die Räumlichkeiten und das Interieur zu erkundigen und das zu jeder Tages- und Nachtzeit, sieben Tage die Woche und 360 Tage im Jahr. Während sich der Interessent durch die Wohnung "klickt", kann er mit nützlichen Zusatzinformationen versorgt werden. Bieten Sie beispielsweise in Ihrer Ferienwohnung einen Service für täglich frische Brötchen an, können Sie das in der virtuellen Tour kommunizieren. Dazu kann diese Information für den Interessenten als Text, Audio oder Videodatei eingebunden werden. Betreiben Sie Cross-Selling in Ihrer angebotenen Ferienwohnung, also bieten Sie Ihre eigenen Produkte (z. B. eigene Erzeugnisse, Dekoartikel oder Dienstleistungen) an, kann dies ebenfalls im 360 Grad Rundgang dargestellt werden. Somit können Sie auch in diesem Bereich den Umsatz steigern.


Im 360 Grad Rundgang können Ferienwohnungen von ihrer besten Seite gezeigt werden. Die Virtual Reality hilft dabei: Saubere Übergänge von virtuellem Raum zu Raum sorgen dafür, dass sich der Interessent bei der virtuellen Besichtigung wie in der echten Welt fühlt und durch die realistische Wahrnehmung bekommt er dadurch schon einen Hauch Urlaubsfeeling. Mit einer virtuellen Besichtigung kann sich der Nutzer selbstständig in der Ferienwohnung umschauen und so entscheiden, ob ihm das Angebot zusagt.


Der bekannte Schwarzwaldbauernhof "Schlegelhansenhof" im idyllischen Ibental bei Freiburg hat die Möglichkeiten der Ferienwohnungsvermarktung durch virtuelle Touren schon früh erkannt. Die Inhaber baten uns, hochauflösende 360 Grad Rundgänge von den hofeigenen Ferienwohnungen für deren Webseite zu erstellen. Das haben wir gerne und in der gewohnten Qualität umgesetzt und waren selbst beeindruckt vom Ergebnis.


Überraschendes Feedback für uns: Die Gäste empfanden die virtuellen Rundgänge bei persönlichen Befragungen nach dem Hofaufenthalt als sehr positiv. Wenn Sie auch ein Anbieter von Ferienwohnungen sind, investieren Sie in das richtige Marketing. Ein 360 Grad Rundgang amortisiert sich schnell!


Sie möchten eine Beratung? +49 (0761) 88783119

oder E-Mail an info@konarek360.com

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen